Beim Bearbeiten von Digitalfotos muss häufig der Bildausschnitt verschoben werden. Die meisten Anwender greifen zum Verschieben-Werkzeug von Photoshop. Geht es viel hin und her, ist der Weg über die Werkzeugleiste allerdings mühsam. Praktischer ist eine kaum bekannte Tasten-/Mauskombination.

Um den aktuellen Ausschnitt möglichst schnell und ohne Umweg über die Werkzeuge zu verschieben, einfach die die [Leertaste] gedrückt halten. Der Mauszeiger verwandelt sich daraufhin in eine Hand. Jetzt (mit weiterhin gedrückter Leertaste) ins Bild klicken und den Ausschnitt mit gedrückter linker Maustaste neu positionieren. Danach Leertaste und Maustaste loslassen.