schieb.de > Tipps > Baby- und Kinder-Kleidung online tauschen

Baby- und Kinder-Kleidung online tauschen

27.06.2011 | Von Jörg Schieb

Tipps

Wie schnell ist der Nachwuchs aus der neuen Hose, dem niedlichen Pulli oder dem süßen Karnevalskostüm herausgewachsen? Junge Eltern wissen: rasant. Immer wieder muss neue Kleidung her, während die alte noch den Platz im Schrank belegt. Die Lösung für dieses Dilemma bietet das Tauschportal tauschteddy.de. Die Betreiber wollen Familien beim Tausch von gebrauchter, aber noch brauchbarer Kinderkleidung helfen.

Und das geht hier ziemlich unkompliziert: Wer etwas abzugeben hat, bestellt auf der Internetseite kostenlose Kartons und füllt diese mit den Kleidungsstücken. Das Paket wird anschließend online gestellt: Dabei macht man einige Angaben zur Art und Größe der Kleidungsstücke, zu welcher Jahreszeit sie getragen werden und was der Hauptfarbton ist.

Weitere Details lassen sich ebenfalls angeben. So können zum Beispiel auch Mottopakete wie etwa Karneval, Halloween oder Kleidung für Zwillinge zusammengestellt werden. Gefällt einem anderen Benutzer der Inhalt der Kiste und er bestellt diese, sorgt tauschteddy.de automatisch für die Abholung durch einen Paketservice. Wer nicht zu Hause ist, erhält alternativ einen Paketschein und kann den Karton selbst kostenlos beim Lieferdienst abgeben.

Wer andererseits auf der Suche nach einer neuen Garderobe für die Kleinen ist, stöbert einfach im Angebot. Insgesamt 9,90 Euro (inkl. Versandkosten) kostet eine Kiste voller Baby- und Kinderkleidung. Dank der Bewertungen früherer Käufer sieht man, welche Eltern gute Qualität liefern. Derzeit sind noch nicht allzu viele Pakete online, doch mit der wachsenden Popularität von tauschteddy.de sollte auch das Angebot wachsen.

www.tauschteddy.de




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

2 Kommentare to “Baby- und Kinder-Kleidung online tauschen”

  1. Barsuk meint:

    Ich finde solche Tauschbörsen auch sinnvoll. Vor einigen Jahren besuchte ich immer regionale Flohmärkte und kaufte dort gebrauchte Sachen. Insbesondere im Bereich der Kinderwelt konnte man schön Geld sparen. In den letzten zwei Jahren bin ich überwiegend in den „Online-Flohmärkten“ unterwegs und tausche mit Gleichgesinnten meine Sachen. Aktuell bin in der Tauschbörse http://www.swapy.de hängen geblieben. Neben Kindersachen kann ich da auch Bücher und Filme tauschen. Es ist sehr einfach und mach Spaß

  2. Max meint:

    Tauschbörsen für Kindersahcen finde ich super. Nur selten hat man das Geld alle Kindersachen neu zukaufen. und warum auch. Zum wegschmeißen sind die meisten Sache eh zu schade, da sie nur einfach nicht mehr passen. Oft ist nix dran und kann super getauscht werden…