Zum Archivieren oder damit Freunde bequemer Fotos zum Nachbestellen aussuchen können, sind Kontaktbögen ideal geeignet. Auf den Übersichtsblättern werden sämtliche Fotos eines Ordners in Miniaturform gedruckt. Mit Windows-Bordmitteln lassen sich Kontaktbögen leider nicht erstellen – dafür aber mit dem Gratisprogramm “FastStone Image Viewer”.

Um einen neuen Kontaktbogen zu drucken, links oben im Programmfenster in den Fotoordner wechseln. Dann im rechten Fenster den gewünschten Ordner oder mit gedrückter [Strg] mehrere Ordner markieren. Danach den Befehl “Erzeugen | Kontaktbogen” aufrufen und im Register “Einstellungen” das gewünschte Layout festlegen. Im Bereich “Miniaturbild” wird entschieden, wie viele Foto-Spalten und –Reihen pro Seite gedruckt werden. Statt den Kontaktbogen sofort zu drucken, lässt er sich mit dem Befehl “Erzeugen” auch als Grafikdatei speichern.

Hier die Freeware “FastStone Image Viewer” downloaden:
http://www.faststone.org/