Kaum zu glauben: Wir haben fast zwei Billionen Euro Schulden. Wir. Wir Deutschen.

Wer es nicht glaubt, kann sich die neue Schuldenuhr des ZDF anschauen. Da kann man zusehen, wie unser Land 2.279 Euro neue Schulden macht – und zwar pro Sekunde!

Das sind alles unglaubliche Summen. Und man fragt sich: Wie ist das möglich? Selbst jetzt, wo es einen regelrechten Aufschwung gegeben hat, werden Schulden aufgehäuft anstatt alte Schulden zu begleichen. Das ist doch nicht normal. Und die Schuldenuhr des ZDF macht diesen Irrsinn sehr schön deutlich. Auch gibt es aussagekräftige Grafiken und Charts zum Verlauf der Schuldensituation.

2 Kommentare
  1. Dietmar
    Dietmar sagte:

    Hallo Lena, also schau doch noch mal genau, das ZDF hat Bremen nicht unterschlagen. Es ist dieses kleine Bundesland am nördlichen Rand von Niedersachsen, welches bis zur Nordsee reicht. Laut ZDF liegt die Pro-Kopf-Verschuldung von Bremen sogar bei 26.987 €.

  2. Lena
    Lena sagte:

    da hat das ZDF den größten geldentwender und schuldenmacher wohl “vergessen” ??

    hier die wahrheit:

    das 16. bundesland in deutschland heißt BREMEN. beim geld ausgeben offensichtlich vorne weg. bei der darstellung des ZDF wahrscheinlich VORSÄTZLICH unterschlagen. so blöd kann doch keiner sein, BREMEN zu vergessen.

    pro-kopf-verschuldung von BREMEN ca. 24.000 euro !!!!!

Kommentare sind deaktiviert.