Gut, wer den Schaden hat, der muss für den Spott nicht mehr sorgen. Dieses Sprichwort ist zweifellos wahr…

Wer hätte es gedacht: Nach dem desaströsen Ergebnis der FDP gestern (18.09.2011) in Berlin ist ein Wahlergebnis von 2,5% für die FDP schon eine Verbesserung. Als das ZDF den folgenden kleinen Spot hergestellt hat, war das noch nicht so. Die FDP singt die Erkennungsmusik von “Two and a half men”, und wünscht sich zweieinhalb Prozent. Kurz – aber köstlich. 🙂

httpv://www.youtube.com/watch?v=1vUbYCd_d8c