Google+, das soziale Netzwerk von Google, steht ab sofort für jedem offen: Man braucht keine Einladung von einem Mitglied mehr, um sich bei Google+ registrieren zu können.

Damit hat Google nach nicht mal zwei Monaten den offiziellen Betatest beendet und seinen bewährten Dienst für die Allgemeinheit geöffnet. Schon heute werden täglich über eine Milliarde Postings über Google+ veröffentlicht.

Fertig ist Google+ deswegen noch lange nicht. Im Gegenteil: Google selbst spricht nach wie vor von einem Betastadium. Es muss auch noch eine Menge passieren, so müssen beispielsweise Programmierschnittstellen (APIs) bereitgestellt werden, damit Webseitenbetreiber Google+ in ihre Angebote integrieren können. Daran arbeitet Google.

Endlich hat Google auch eine Suchfunktion in seinen Dienst eingebaut, die sowohl passende Accounts, wie Beiträge in Google+ und Webseiten präsentiert.

1 Antwort
  1. Andreas
    Andreas sagte:

    Danke für die Info! Leider ist Google+ immer noch für Leute über 18!

Kommentare sind deaktiviert.