Das Problem kennt jeder, der E-Mails austauscht: Früher oder später quillt das Postfach über, diverse Kollegen, Freunde oder Kunden warten auf eine Antwort. Aber welche E-Mails sind noch unbeantwortt und erfordern später erneut Aufmerksamkeit? Leider bietet nicht jedes Mail-Programm eine Wiedervorlagefunktion.

Genau hier springt der simple, aber nützliche Online-Dienst NudgeMail ein. Wer auf eine Nachricht erst in zwei Stunden, am nächsten Tag oder an einem ganz bestimmten Datum reagieren möchte, leitet di Nachricht einfach an nudgemail.com weiter. Die Adresse vor dem «»@«» macht klar, wann man erinnert werden möchte: 2h@nudgemail.com erinnert in zwei Stunden, tomorrow@nudgemail.com erinnert morgen und 12302011@nudgemail.com am 30. Dezember 2011. Nudgemail schickt einem die Mail am gewünschten Zeitpunkt einfach erneut zu.

Derzeit gibt es NudgeMail nur auf Englisch, so dass nur englische Kommandos bzw. englische Zeit- und Datumsangaben vor dem «»@«» akzeptiert werden. Die umfangreiche Befehlsliste findet sich unter www.nudgemail.com/cheatsheet. Die meisten Anweisungen lassen sich ganz einfach merken: nextmonday, tuesday oder etwa february sind selbst erklärend.
Doch der Dienst bietet noch weitere Möglichkeiten. So erhält man eine E-Mail beispielsweise jede Woche oder jeden Samstag zurück, wenn sie an die Adressen weekly@nudgemail.com oder everysaturday@nudgemail.com gesendet wurde. Die Kommandos lassen sich auch kombinieren: everytues10am@nudgemail.com sorgt dafür, dass die Mail jeden Donnerstag um 10 Uhr ankommt. Das Kommando monthly7.3PM@nudgemail.com schickt die Nachricht an jedem siebten Tag eines Monats um 15 Uhr zurück.

NudgeMail ersetzt also nicht nur auf hervorragende Weise die Wiedervorlagefunktion, sondern macht aus E-Mails ein wunderbares Erinnerungssystem. Eine Nachricht mit dem Betreff «»Milch, Eier, Mehl, Zimt und Zucker«» an die Adresse nextwednesday@nudgemail.com, erinnert den Absender am nächsten Mittwoch daran, Zutaten für die Weihnachtsplätzchen zu kaufen.

www.nudgemail.com