Skype: Mehrere Konten angemeldet auf Mac OS

Wer Privates und Geschäftliches getrennt halten möchte, nutzt zwei E-Mail-Konten. Das kann auch auf Skype-Konten zutreffen. Normalerweise ist es allerdings nicht möglich, bei mehreren Skype-Accounts gleichzeitig angemeldet zu sein. Mit einem Trick gelingt dies aber sowohl in Windows als auch in Mac OS.

Um mehr als ein Skype-Konto gleichzeitig auf demselben Computer zu verwenden, muss man eine neue Skype-Instanz starten:

Windows

  1. In der Windows-Taskleiste auf „Start, Ausführen” klicken (oder gleichzeitig Windows+R drücken).
  2. Im Dialogfeld „Ausführen” den folgenden Befehl eingeben und danach auf „OK” klicken:
    %ProgramFiles%\Skype\Phone\Skype.exe /secondary

Werden irgendwelche Fehlermeldungen angezeigt, die genaue Schreibweise des Befehls prüfen. Falls bei der Installation die Pfadangabe von Skype geändert wurde, muss der Befehl entsprechend angepasst werden.

Tipp: Um schnell auf den Befehl zuzugreifen, eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen.

Mac

Um eine zweite Skype-Instanz auszuführen, muss diese als ein anderer Benutzer gestartet werden. So geht’s:

  1. Als erstes einen zweiten Benutzer anlegen, falls erforderlich. Nach dem Anlegen des Benutzers könnte ein Neustart von Mac OS nötig sein. Im Folgenden verwenden wir benutzer1 und benutzer2 als Benutzernamen.
  2. Beim Haupt-Benutzer (benutzer1) anmelden.
  3. Das normale Skype starten.
  4. Ein Terminal-Fenster öffnen.
  5. Mit dem folgenden Befehl zum zweiten Benutzer schalten:
    su benutzer2
  6. Eventuell Kennwort eingeben.
  7. In den Skype-Ordner wechseln und Skype starten. Dazu Folgendes eingeben:
    cd /Applications/Skype.app/Contents/MacOS
    ./Skype

Es werden einige Infos im Terminal angezeigt, und das zweite Skype startet.

Skype: Mehrere Konten angemeldet auf Mac OS