schieb.de > Tipps > Mac OS X Lion: Bei Aufhängen automatisch neu starten

Mac OS X Lion: Bei Aufhängen automatisch neu starten

29.12.2011 | Von Ann + J.M.

Tipps

Die Zeiten, in denen sich Rechner häufig aufhängten, sind eigentlich vorbei. Hin und wieder treten dennoch schwerwiegende Systemfehler auf. Der Mac hängt sich auf, reagiert also weder auf Maus- noch auf Tastatureingaben.

Mac OS X Lion kann in diesen Fällen automatisch neu starten. So aktivieren Sie die Funktion:

  1. Im Dock auf „Systemeinstellungen“ klicken.
  2. In den Bereich „Energie sparen“ wechseln.
  3. Unten den Haken setzen bei „Bei Einfrieren des Computers automatisch neu starten“.

Das war’s! Ab sofort startet Mac OS automatisch neu, sollte es sich einmal aufhängen.

Mac OS X Lion: Beim Einfrieren neu starten




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.