Mac OS X Lion: Neuer Ordner mit Auswahl

Um mehrere Dateien in einen neu angelegten Ordner zu verschieben, muss man mit Mac OS X 10.7 (Lion) nicht zuerst einen Ordner anlegen und danach die Dateien hineinziehen. Es geht auch in einem einzigen Schritt.

Apple hat in den Finder eine neue Funktion eingebaut. Sie ist im Kontextmenü versteckt.

  1. Dazu eine Reihe Dateien markieren.
  2. Nun mit der rechten Maustaste (oder mit gedrückter Control-Taste) auf eine der Dateien klicken.
  3. Im Kontextmenü den Eintrag „Neuer Ordner mit Auswahl“ auswählen.

Schon wird ein Ordner angelegt, die markierten Dateien dorthin verschoben, und wartet auf einen neuen Namen.

Mac OS X Lion: Neuer Ordner mit Auswahl

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Schnell einen Ordner für ein paar Dateien anlegen in Mac OS X Lion Im Kontextmenü den Eintrag „Neuer Ordner mit Auswahl“ auswählen. Schon wird ein Ordner angelegt, die markierten Dateien dorthin verschoben, und wartet auf einen neuen Namen. Mac OS X Lion : Neuer Ordner mit Auswahl. Mehr lesen auf schieb.de | Mitlesen. Mitreden. (Blog) […]

Kommentare sind deaktiviert.