PC-Profis teilen ihre Festplatte gern in mehrere Partitionen auf. Kommen dann noch externe Platten oder USB-Sticks hinzu, verliert man leicht die Übersicht, wie voll die einzelnen Laufwerke sind. Immer im Blick hat man den Festplatten-Füllstand mit einer Minianwendung für Windows Vista/7.

Das Gadget HDD Overview von Joshua Schnabel zeigt für jedes Laufwerk an, wie voll es gerade ist. Die Anzeige orientiert sich an der Übersicht im Windows-Explorer unter „Computer“. Sie hat aber einen Vorteil: Man hat die Balken immer im Blick, denn sie werden direkt auf der Arbeitsoberfläche anzeigt.

  1. Dazu das Gadget kostenlos herunterladen von http://schnawel007.bplaced.net/file.php?id=2.
  2. Die heruntergeladene Datei „hdd_overview.zip“ entpacken.
  3. Nun auf die entpackte Datei doppelklicken – fertig!

hdd-overview

1 Antwort
  1. Verbogener
    Verbogener sagte:

    Herr Schieb vergisst das XP einen Marktanteil von 50% ALLER Betriebssysteme hat und somit Vista und 7 nur eine untergeordnete Rolle spielen. Wenn ich so die Artikel verfolge finde ich nie Programmmempfehlungen für XP sondern nur für Vista und Win7.
    Was eigentlich bedauerlich ist.
    Aber natürlich gibt es so etwas auch für XP in verschiedensten Verianten. Es hat halt niemand die „hochtrabende“ Bezeichnung Gadget verwendet.
    Das von mir bevorzugte Tool trägt den Namen PTBSync
    http://www.netcult.ch/elmue/Shot-PC_Info-de.gif
    Aber es bietet noch wesentlich mehr als die Auslastung einzelner Laufwerke zu zeigen.

    Das fängt an bei einer Analoguhr, Kalender, Wetter, im Tray die Uhrzeit samt Datum und dann noch etliches mehr.

    Aber es gibt auch noch viele andere
    http://www.chip.de/downloads/Samurize_13011839.html
    http://www.microsys.ro/bigmeterpro.htm
    http://www.chip.de/downloads/Rainmeter_13013954.html
    http://www.chip.de/downloads/BgInfo_21127959.html

    Aber das alles könnt ihr ja nachlesen
    http://www.netcult.ch/elmue/ElmueSoft-de.htm

Kommentare sind deaktiviert.