Ein Preisvergleich lohnt sich beim DSL-Anschluss besonders, denn hier gibt es teilweise enorme Preisunterschiede. Aufgrund der mitunter langen Laufzeiten für den DSL-Anschluss machen auch kleine Unterschiede eine Menge aus. Wer nur 10 EUR mehr im Monat bezahlt, kann ohne weiteres 120 EUR im Jahr sparen.

Zum Glück lassen sich die Tarife der DSL Anbieter Test heute bequem und schnell online vergleichen: Man gibt seine Vorwahl ein, das gewünschte Datentempo, legt fest, ob auch ein Telefon-Anschluss mit enthalten sein soll und welche Laufzeit OK ist – schon erscheinen die passenden und günstigsten Anbieter.

Solche DSL-Anschluss Vergleiche gibt es von großen Portalen wie check24 oder Toptarif, aber auch von einigen kleineren Anbietern, die auf solche Preisvergleiche spezialisiert sind. Da kein Anbieter alle Tarife im Portfolio hat, lohnt es sich, die Preise auf zwei, drei Portalen einzuholen. Bester DSL Anbieter ist der mit den günstigsten Konditionen.

Einige Portale spezialisieren sich auf bestimmte Tarife oder auch Städte. So lassen sich zum Beispiel die Internetanbieter für Berlin herausfinden, aber auch für viele andere Großstädte. Das kann sich lohnen, denn in Ballungsgebieten gibt es schon mal Provider, die ihre Dienste nur lokal anbieten und deren Tarife nicht in allen Datenbanken enthalten sind.