Notepad++: Dateiname oder -pfad kopieren

Eine Homepage umfasst viele verschiedene Dateien. Dazu zählen Unterseiten genauso wie Grafiken, Stilangaben und Skripte. Beim Bearbeiten der eigenen Homepage greifen manche am liebsten auf einen einfachen Text-Editor ohne viel Eigenleben zurück. Wer dafür Notepad++ einsetzt, bekommt vielseitige Hilfe an die Hand. Sie benötigen zum Beispiel schnell den Dateinamen der aktuell offenen Datei?

Nach 2 Klicks haben Sie den Dateinamen – ob mit oder ohne Pfadangabe – in der Zwischenablage. Öffnen Sie dazu eine Datei, zum Beispiel eine .txt- oder .css-Datei, in Notepad++. Klicken Sie dann im Menü auf „Bearbeiten, Pfad in Zwischenablage kopieren“. Es öffnet sich ein Menü, in dem Sie zwischen folgenden Möglichkeiten wählen:

  • „Vollständigen Pfad kopieren“: Kopiert den Namen der Datei mit vorangestelltem Pfad, wo die Datei gespeichert ist. Beispiel: C:\Users\Benutzer\Desktop\Datei.txt.
  • „Nur Dateinamen kopieren“: Kopiert den Namen der Datei, lässt aber den Pfad weg. Beispiel: Datei.txt.
  • „Nur Verzeichnispfad kopieren“: Kopiert den Pfadnamen, ohne den Dateinamen am Ende anzuhängen. Beispiel: C:\Users\Benutzer\Desktop.

Notepad++: Dateiname oder -pfad kopieren

Notepad++ ist ein kostenloser Editor, der von dem Franzosen Don Ho entwickelt wird. Die aktuelle Version kann man von notepad-plus-plus.org herunterladen.