Eingabehilfen: Admin-Optionen

Wer Text und Knöpfe in Windows nicht gut erkennen kann, weil die Darstellung zu klein ist, kennt sicher die eingebaute Bildschirmlupe. Damit lässt sich der Bereich unter dem Mauszeiger stark vergrößern. Die Lupe ist eine der Windows-Eingabehilfen, zu denen seit Windows Vista unter anderem auch eine einfache Sprachausgabe gehört. Die Eingabehilfen werden beim Hochfahren jedoch nicht sofort, sondern erst dann eingeschaltet, nachdem Sie sich angemeldet haben. Wie lassen sie sich schon im Anmeldedialog nutzen?

  1. Melden Sie sich zunächst bei dem Benutzerkonto an, für das die Eingabehilfen so eingestellt sind, wie Sie es benötigen.
  2. Dann öffnen Sie das Center für erleichterte Bedienung. Das geht am einfachsten, indem Sie gleichzeitig die Tasten [Windows]+[U] drücken.
  3. Klicken Sie jetzt in der linken Randspalte des Fensters auf den Link „Administratoreinstellungen ändern“, und geben Sie, falls erforderlich, das entsprechende Kennwort ein.
  4. Setzen Sie nun den Haken bei „Alle Einstellungen auf den Anmeldedialog anwenden“.
  5. Übernehmen Sie die Änderung per Klick auf „Speichern“. Zum Schluss den Computer neu starten.

Jetzt werden Ihre Eingabehilfen, wie zum Beispiel die Bildschirmlupe, schon vor der Windows-Anmeldung aktiviert, und stehen Ihnen daher sofort zur Verfügung.

Eingabehilfen: Admin-Optionen