Viele Geschäftsleute sind unter mehreren E-Mail-Adressen erreichbar, deren eingehende Nachrichten in dasselbe Postfach zugestellt werden. Bei Mozilla Thunderbird können Sie vor dem Absenden einer Nachricht entscheiden, welche dieser Adressen verwendet werden soll.

Um für ein bestehendes Mailkonto eine weitere E-Mail-Adresse zu hinterlegen, Thunderbird starten. Nun auf [Alt] drücken, um die Menüleiste kurzfristig einzublenden. Es folgt ein Klick auf „Konto-Einstellungen…“. Markieren Sie als Nächstes auf der linken Seite das E-Mail-Konto, das Sie bearbeiten möchten. Nun öffnen Sie das Fenster „Weitere Identitäten…“. Nachdem Sie auf „Hinzufügen“ geklickt haben, füllen Sie die Felder „Ihr Name“ sowie „E-Mail-Adresse“ aus. Unten wählen Sie den korrekten SMTP-Server für das Konto. Klicken Sie nun auf „OK“.

Ab sofort können Sie beim Schreiben einer neuen Mail oben umschalten, von welcher Mail-Adresse die Nachricht gesendet wird. Vorteil gegenüber dem Einrichten eines eigenen Mail-Kontos in Thunderbird: Der Posteingang und andere Ordner werden nur einmal verwendet, und E-Mails werden nicht doppelt heruntergeladen.