Festplatten und USB-Sticks haben eine Eigenart: Sie füllen sich immer schneller, als man denkt. Sie möchten gern einen Überblick haben, wie voll Ihr Laufwerk schon ist, und wie viel Platz noch frei ist? Eine grafische Darstellung zeigen Sie mit dem Windows-Explorer von XP an.

Um den belegten Speicherplatz eines Laufwerks als Torten-Diagramm darzustellen, öffnen Sie den Windows-Explorer. Klicken Sie dazu auf „Start, Arbeitsplatz“. Jetzt folgt ein Rechtsklick auf das Laufwerk, dessen Füllstand Sie interessiert. Aus dem Kontextmenü rufen Sie den Eintrag „Eigenschaften“ auf. Hier sehen Sie auf einen Blick, wie viel Speicherplatz bereits belegt ist.

Nutzer von Windows 7, Vista und Windows 8 haben es einfacher: Hier zeigt der Windows-Explorer schon in der Übersicht der Laufwerke (in „Computer“) unter dem Namen des Laufwerks den Füllstand als Balkendiagramm an.

1 Antwort
  1. Michael Jenisch
    Michael Jenisch sagte:

    Sehr geehrter Herr Schieb,

    ich habe schon etliche Tipps aus Ihrem Newsletter entnommen.

    Aber für einen Überblick des Füllstandes der Festplatte gibt es unter XP eine bessere Lösung.
    Unter „http://www.computerbild.de/download/Vista-Drive-Icon-1971134.html“ mehr da drüber.

    MfG

    Michael Jenisch

Kommentare sind deaktiviert.