Viele Menschen mit Diabetes müssen ihren Blutzucker-Spiegel ständig im Auge haben. Denn zu niedrige oder zu hohe Werte wirken sich negativ auf ihre Gesundheit aus. Die Angabe des Blutzucker-Gehalts kann in verschiedenen Einheiten erfolgen. Mit einem Umrechner gelingt das Konvertieren problemlos.

Um Blutzucker-Messwerte in die verschiedenen Einheiten umzurechnen, verwenden Sie zum Beispiel den Online-Rechner der Webseite Diabetes-Teens. Unter diabetes-teens.net/umrechnen.php geben Sie einen Ausgangswert als HbA1c, Milligramm pro Deziliter oder Millimol pro Liter an.

Anschließend klicken Sie auf den entsprechenden „umrechnen“-Knopf. Sofort werden die jeweils anderen beiden Felder mit dem umgerechneten Blutzucker-Messwert ausgefüllt.