schieb.de > Tipps > Profitipps > LibreOffice: Schrift-Grösse der Dialoge und Menüs ändern

LibreOffice: Schrift-Grösse der Dialoge und Menüs ändern

04.12.2012 | Von Ann + J.M.

Profitipps

In Windows gibt es einen General-Schalter, mit dem Sie sämtliche Schriften größer anzeigen lassen. Wer aber nur die Schrift von Menüs und Fenstern im Büroprogramm LibreOffice vergrößert darstellen möchte, kann das ebenfalls festlegen.

  1. Um die Schriftgröße der Dialoge und Menüs in LibreOffice zu ändern, starten Sie ein Programm, zum Beispiel Writer.
  2. Klicken Sie dann in der Menüleiste auf „Extras, Optionen“.
  3. Schalten Sie zum Bereich „LibreOffice, Ansicht“.
  4. Hier können Sie die Skalierung selbst festlegen. Höhere Werte bedeuten mehr Vergrößerung.



Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , ,

Ein Kommentar to “LibreOffice: Schrift-Grösse der Dialoge und Menüs ändern”

  1. hp rathmann meint:

    Hallo,
    gibte es solche „Schalter“ um die Schriftgröße der Dialoge und Menüs zu ändern auch bei Microsoft Office ?

    Vielleicht ein nächster Tip?
    beste Grüße
    Hans-Peter RAthmann