Werden in einer Excel-Tabelle sehr große Zahlen verwendet, schaltet das Programm die Darstellung dieser Zahlenwerte automatisch in den Exponential-Modus. Statt „12345678901234567890“ sehen Sie zum Beispiel nur „1,23457E+19“. Hier die nötigen Schritte, damit immer die vollständige Zahl sichtbar ist.

  1. Damit große Zahlen in einer Excel-Arbeitsmappe nicht in Exponential-Schreibweise angezeigt werden, sondern als normale Zahl, öffnen Sie die entsprechende Tabelle als Erstes.
  2. Markieren Sie nun alle Zellen. Dazu können Sie beispielsweise gleichzeitig die Tasten [Strg] + [A] drücken.
  3. Jetzt drücken Sie gleichzeitig [Strg] + [1] (die Eins-Taste über der Q-Taste). Dadurch wird das Dialogfeld „Zellen formatieren“ eingeblendet.
  4. In der Rubrik „Kategorien“ wählen Sie den Eintrag „Zahl“.
  5. Auf der rechten Seite setzen Sie den Haken bei „1000er-Trennzeichen verwenden“. Darüber stellen Sie die gewünschte Anzahl Nachkomma-Stellen ein.
  6. Bestätigen Sie die Änderungen, indem Sie unten auf „OK“ klicken.