Die digitale Version der gelben Post-its kann deutlich mehr als auf den ersten Blick erkennbar. Die Windows-7-Version unterstützt nicht nur normalen Text. Sie können auch Fettschrift, Unterstreichung, Aufzählungen und weitere Formatierungen verwenden. Wie?

Möglich wird das mit Tastenkürzeln. Um eine Kurznotiz zu formatieren, markieren Sie den gewünschten Text und drücken dann eine der folgenden Tastenkombinationen:

  • Fettschrift: [Strg] + [B]
  • Kursiv: [Strg] + [I]
  • Unterstreichen: [Strg] + [U]
  • Durchstreichen: [Strg] + [T]
  • Nummerierte Liste: [Strg] + [Umschalt] + [L]

Zusatz-Tipp: Um die Schrift zu vergrößern oder zu verkleinern, können Sie übrigens die Tastenkürzel [Strg] + [Umschalt] + [Punkt] beziehungsweise [Strg] + [Umschalt] + [Komma].

kurznotizen-formatieren

2 Kommentare
  1. J.M.
    J.M. sagte:

    Das Programm „Kurznotizen“ lässt sich in Windows 7 über „Start, Alle Programme, Zubehör“ starten.

  2. Kerstin Hünies
    Kerstin Hünies sagte:

    Guten Tag ,

    können Sie mir bitte sagen, wo ich diese Kurznotizen finde ? Die habe ich noch nie gesehen.

    Dankeschön.

Kommentare sind deaktiviert.