Sie wollen herausfinden, mit welchen Drahtlosnetzwerken Ihr Mac schon einmal eine Verbindung hergestellt hat? Nützlich ist das zum Beispiel, um zu wissen, wo ein Mac verwendet wurde, oder um zu ermitteln, ob ein bestimmtes WiFi-Kennwort wiederherstellbar ist. Leider sind Infos über bisherige WLAN-Verbindungen nicht direkt über das Drahtlos-Symbol in der Menüleiste abrufbar.

Um eine Liste mit allen WLANs anzuzeigen, mit denen Ihr Apple-Computer bereits verbunden gewesen ist, öffnen Sie zunächst die Systemeinstellungen, beispielsweise über das entsprechende Symbol im Dock. Sie erreichen das Fenster sonst auch über das Apple-Menü ganz links in der Menüleiste. In den Einstellungen wechseln Sie dann zur Rubrik „Netzwerk“.

Nun folgt ein Klick auf „Erweitert“. Anschließend schalten Sie zum Tab „Wi-Fi“. In der Liste „Bevorzugte Netzwerke“ finden Sie jetzt die gesuchten Namen der schon einmal genutzten Drahtlosnetzwerke.