Jede Datei und jeder Ordner, der in der Online-Festplatte Dropbox gespeichert ist, kann für andere Nutzer freigegeben werden. Das klappt entweder über eine persönliche Einladung, oder über einen allgemeinen Link zu der Datei oder dem Ordner. Sie möchten noch einmal auf einen Dropbox-Link zugreifen, den Sie vor einiger Zeit besucht haben?

Keine Sorge – Sie müssen dazu nicht in alten E-Mails oder Chat-Nachrichten stöbern, um den betreffenden Link wiederzufinden. Denn Ihre Dropbox merkt sich, welche Links (also Freigaben von anderen Personen) Sie schon einmal geöffnet haben. Auf diese Liste können Sie dann im Bedarfsfall zurückgreifen.

Um die Liste von bereits besuchten Dropbox-Links anzuzeigen, öffnen Sie als Erstes www.dropbox.com in Ihrem Browser. Melden Sie sich dann an, falls nötig. Als Nächstes folgt auf der linken Seite ein Klick auf „Links“. Schalten Sie dann zum Tab „Von anderen“. Hier finden Sie alle Freigaben von anderen, die Sie in der Vergangenheit besucht haben. Mit einem Klick auf den jeweiligen Namen wird die Datei oder der Ordner jetzt erneut angezeigt.

dropbox-vergangene-links-von-anderen