Sie nutzen in Microsoft Outlook nicht nur die E-Mail-Funktion, sondern auch Kalender, Kontakte oder Notizen? Unpraktisch, wenn Sie dann im Hauptfenster immer zwischen den einzelnen Programm-Teilen hin und her schalten müssen. Eine Lösung muss her.

Und diese Lösung ist kinderleicht: Geben Sie einfach jedem Programm-Teil sein eigenes Fenster. So bleibt zum Beispiel der Kalender in der Wochenansicht im ersten Fenster, während Sie Ihre eingehenden E-Mail-Nachrichten im zweiten Fenster problemlos bearbeiten.

Um Kalender, Kontakte oder auch Notizen in Microsoft Outlook in einem eigenen Fenster anzuzeigen, klicken Sie im Hauptfenster des Programms links mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Menüpunkt, etwa „Kalender“. Im Kontextmenü rufen Sie dann „In neuem Fenster öffnen“ auf.

outlook-kalender-in-neuem-fenster-oeffnen

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.