Die neuen iPhones, die werden in einem besonderen Apple-Event am 10. September 2013 vorgestellt. Den Livestream wollen Sie nicht verpassen? Kein Problem. Sie können sich ja erinnern lassen – zum Beispiel von Outlook.

So richten Sie die Termin-Ansage ein:

  1. Starten Sie Outlook, und schalten Sie zur Ansicht „Kalender“.
  2. Oben im Menüband folgt jetzt ein Klick auf „Neuer Termin“.
  3. Geben Sie nun einen Namen für das Ereignis ein, zum Beispiel „Apple-Event für neue iPhones“.
  4. Jetzt müssen Sie noch den Beginn des Termins einstellen. Für die Apple-Präsentation ist das der 10.09.2013, 19:00 Uhr deutsche Zeit.
  5. Als Nächstes stellen wir die Erinnerung ein. Oben im Menüband sehen Sie ein Aufklappfeld „15 Minuten“. Hier lässt sich festlegen, wie viel Zeit im Voraus Sie an den Termin erinnert werden wollen. Im Beispiel wählen wir 1 Stunde.
  6. Unten im großen Textfeld ist Platz für weitere Informationen über das Ereignis. Wir hinterlegen hier den Link auf eine Webseite, wo Sie einen Livestream finden werden (http://www.ustream.tv/ltktv).
  7. Zum Schluss speichern Sie den Termineintrag per Klick auf „Speichern & schließen“.

Kurz vor dem eingestellten Datum benachrichtigt Microsoft Outlook Sie dann mit einem Erinnerungsfenster – vorausgesetzt, der PC ist an und das Programm läuft. So vergessen Sie nie wieder einen Termin.

outlook-termin-erinnerung