Jeder Mac-Nutzer weiß, wie man im Finder eine einzelne Datei auswählt. Aber nicht jeder ist sich im Klaren, wie man mehrere Elemente auf einmal markiert. Für die Mehrfach-Auswahl gibt es verschiedene Varianten. Wir zeigen einige davon.

Zusammenhängende Gruppe von Dateien markieren

In OSX markieren Sie mehrere Dateien einfach, indem Sie mit der Maus einen Rahmen darum aufziehen. Alternativ dazu halten Sie die [Shift]-Taste gedrückt, klicken auf die oberste Datei und anschließend auf die unterste. Damit werden alle dazwischenliegenden Elemente mit ausgewählt.

Nicht zusammenhängende Elemente auswählen

Die Einzeldokumente liegen nicht nebeneinander? Die Dateien lassen sich dennoch auswählen. Dazu halten Sie die [Ctrl]-Taste gedrückt und klicken dann auf die Dateien und Ordner, die Sie markieren wollen. Mit einem erneuten Klick lässt sich eine versehentlich zu viel markierte Datei auch wieder ent-markieren.

Alle Elemente auswählen

Die einfachste Aufgabe ist das Markieren von sämtlichen Dateien und Unterordnern eines Ordners. Dazu genügt ein Druck auf [Command] + [A]. Alternativ dazu klicken Sie in der Menüleiste auf „Bearbeiten, Alle auswählen“.

osx-finder-mehrfache-dateien-markieren