Sie verwenden den ganzen Tag Firefox – und müssen gerade mal ein bestimmtes Programm starten? Klar, das ist per Startmenü oder Taskleiste sehr einfach möglich. Noch einfacher geht’s unter Umständen, wenn Sie das Programm direkt mithilfe von Firefox öffnen.

Dazu gibt’s die kostenlose Erweiterung Easy Access, die Ihnen dabei hilft. Nach der Installation des Add-Ons sehen Sie in der Add-On-Leiste von Firefox ein neues Symbol. Ein Linksklick blendet die verfügbaren Verknüpfungen ein, außerdem können Sie so auf die Einstellungen zugreifen. Welche Programme zum Starten gelistet sind, lässt sich per Klick auf „Manage your own EasyAccess“ einstellen.

Hier passen Sie unter anderem auch an, welche 5 Knöpfe direkt in der Add-On-Leiste von Firefox angezeigt werden. Denn die damit verknüpften Apps oder Dateien lassen sich direkt mit einem Mausklick starten.

EasyAccess ergänzt Firefox also um eine Schnellstartfunktion. Das kann praktisch sein – nicht nur dann, wenn Sie den Browser im Vollbildmodus nutzen.

firefox-easyaccess-addon