Vor einigen Jahren war Winamp einer der beliebtesten und besten Medienplayer für Windows. Wer hat ihn nicht genutzt, zum Beispiel um auf Windows XP Musik abzuspielen? Jetzt hat der Eigentümer AOL angekündigt, dass Winamp Ende Dezember eingestellt wird.

Mit Winamp ist die Wiedergabe von Musik sehr einfach. Eingebaut sind sowohl Equalizer, viele Soundeffekte als auch Wiedergabelisten und weitere Zusatzfunktionen. Darüber hinaus lässt Winamp sich mit Plug-Ins erweitern.

Seit der Übernahme durch AOL hatte Winamp an Charme verloren. Die Player-Versionen sind sehr überladen. Viele Nutzer, die die zuvor leicht bedienbare Benutzer-Oberfläche mochten, wandten sich deswegen anderen Musikspielern zu.

Wie AOL jetzt ankündigt hat, werden Winamp und damit verbundene Dienste am 20. Dezember 2013 eingestellt. „Außerdem werden die Medienplayer von Winamp nicht länger zum Herunterladen verfügbar sein“, heißt es weiter in der Ankündigung. „Bitte laden Sie die neuste Version vor diesem Datum herunter. Lesen Sie die Release Notes, um mehr über die Verbesserungen in dieser letzten Version herauszufinden. Vielen Dank, dass Sie die Winamp-Gemeinschaft über 15 Jahre lang unterstützt haben.“

Winamp 5.66 kann bis zum 20. Dezember 2013 hier heruntergeladen werden:

winamp-installation