Viele iPhones und iPads werden von ihrem Eigentümer nicht mit einem Sperrcode geschützt. So kann theoretisch jeder auf das Gerät zugreifen, sobald es eingeschaltet ist. Die Einrichtung eines Passcodes ist in wenigen Augenblicken erledigt. Um in iOS 7 einen Passcode einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie „Einstellungen, Allgemein“, und tippen Sie dann entweder auf „Touch ID & Code“ (iPhone 5S) oder auf „Code-Sperre“.
  2. Tippen Sie jetzt auf „Code aktivieren“.
  3. Hinterlegen Sie als Nächstes eine PIN aus 4 Ziffern, und wiederholen Sie die Eingabe anschließend.

Ab sofort wird der gewählte Sperrcode jedes Mal abgefragt, wenn Sie das iPad oder iPhone gesperrt haben. Im gleichen Menü lässt sich übrigens auch festlegen, dass der Passcode erst dann zum Entsperren erforderlich wird, wenn das Gerät länger als eine bestimmte Zeitspanne gesperrt war. ios7-passcode