2013 war für Microsoft ein wichtiges Jahr. Mit der Veröffentlichung von Xbox One, Surface 2, Office 2013 und Windows 8.1 hatte dieses Jahr auch für Endnutzer einiges im Programm.

Noch zu Beginn des Jahres waren einige der beeindruckenden Entwicklungen noch nicht abzusehen. In den letzten 12 Monaten veröffentlichte der Technikriese aus Redmond nicht nur die neue Spielekonsole Xbox One, die in direktem Wettbewerb zur Playstation 4 steht. Anfang des Jahres kam auch Office 2013 auf den Markt, zusammen mit einem neuen Office-365-Abo. Dieses Jahr erschienen außerdem das kostenlose Windows-8.1-Update sowie 3 Aktualisierungen für Windows Phone 8. Endlich hat dieses Microsoft-System nennenswerte Anteile auf dem Smartphone-Markt.

Auch auf organisatorischer Ebene hat sich dieses Jahr bei Microsoft einiges getan. Die Vision von „Geräten und Diensten“ nimmt Formen an und wirkt sich auf die gesamte Firma aus. Eine große Rolle in diese Richtung spielt dabei der Einkauf der Handysparte von Nokia.

microsoft-logo-blue