Skizzen und grafische Entwürfe lassen sich mit dem kostenlosen Zeichenprogramm der OpenOffice-Suite schnell realisieren. Wenn es mal besonders genau sein muss, lassen sich Objekte in OpenOffice Draw auch millimetergenau platzieren. Wie?

Um ein Zeichen-Element in Draw genau zu positionieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie Draw, zum Beispiel über den Eintrag im Menü „Alle Apps“ von Windows 8.1.
  2. Öffnen Sie jetzt die Zeichnungs-Datei, oder erstellen Sie eine neue Zeichnung.
  3. Als Nächstes markieren Sie per Mausklick das Objekt, dessen Position Sie exakt festlegen wollen.
  4. Klicken Sie nun im Menü auf „Format, Position und Größe“, oder drücken Sie alternativ schlicht auf [F4].
  5. Mithilfe der Textfelder lassen sich die genaue Position und die Abmessungen des gewählten Objekts festlegen.
  6. Bestätigen Sie die Positionierung, indem Sie auf „OK“ klicken.

openoffice-draw-elemente-positionieren