Welche Dateien verbrauchen den meisten Speicherplatz auf Ihrem Mac? Klarheit darüber erlangen Sie mit wenigen Klicks. Denn in OSX ist ein sehr einfaches Werkzeug enthalten, das Ihnen eine Zusammenfassung über die Verwendung Ihrer Festplatte anzeigen kann.

Das Speicher-Informationstool ist besonders nützlich, um zu ermitteln, welche Arten von Dateien den meisten Platz belegen. So wird das Aufräumen und Platzgewinnen leichter. Oder sollte es doch lieber eine neue, größere Festplatte sein?

Um die Verwendungs-Zusammenfassung aufzurufen, klicken Sie oben in der Mac-Menüleiste auf „Apple, Über diesen Mac“. Dort folgt ein Klick auf „Mehr Info“. Schalten Sie anschließend zum Tab „Speicher“. Die Zusammenfassung über die Speicherbelegung Ihrer Festplatte wird jetzt angezeigt.

In diesem Fenster sehen Sie auch auf die Schnelle, welche Art Festplatten-Laufwerk in Ihrem Mac eingebaut ist – ob es sich um eine gewöhnliche Festplatte handelt, um einen „Flash-Speicher“ (SSD), oder um ein Fusion-Laufwerk (Kombination aus beidem).

osx-ueber-diesen-mac-speicher