schieb.de > Tipps > Profitipps > Inkscape: Text-Objekte in Pfade umwandeln

Inkscape: Text-Objekte in Pfade umwandeln

27.01.2014 | Von Jörg Schieb

Profitipps

Verlustfrei skalierbare Vektorgrafiken lassen sich mit dem Vektorprogramm Inkscape gut bearbeiten. Nutzen Sie dabei aber Texte, kann es sein, dass die Grafik auf einem anderen PC anders dargestellt wird, weil die Schriftart nicht installiert ist.

Damit der Schriftzug überall gleich aussieht, müssen Sie ihn in einen Pfad umwandeln. Markieren Sie das Textobjekt dazu als Erstes, sodass der Rahmen eingeblendet wird. Anschließend folgen Klicks auf „Pfad, Objekt in Pfad umwandeln“. Da der Text jetzt ein Pfad ist, lässt sich die Grafik ungeachtet der vorhandenen Schriften darstellen.

Das nachträgliche Bearbeiten des Textes fällt nunmehr allerdings schwerer…

inkscape-text-in-pfad-umwandeln




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.