Wer eine Webseite im maximal möglichen Anzeigebereich anzeigen will, kann den Browser ins Vollbild schalten. Dann haben Sie aber die Taskleiste nicht in Reichweite. Praktischer ist es, IE im Fenster, aber ganz ohne Symbolleisten zu nutzen. Wie aktivieren Sie diesen Modus?

Um den symbolleistenfreien Modus von IE7 und höher freizuschalten, drücken Sie als Erstes gleichzeitig [Windows] + [R], geben dann regedit ein und klicken auf „OK“. Navigieren Sie jetzt auf der linken Seite nach „HKEY_LOCAL_MACHINE, Software, Policies, Microsoft“. Legen Sie hier mit der rechten Maustaste einen neuen Schlüssel namens „Internet Explorer“ an, und darin dann einen weiteren Unterschlüssel namens „Main“. In diesem Schlüssel legen Sie – wieder über die rechte Maustaste – einen DWORD-Wert an, den Sie AlwaysShowMenus nennen und den Wert 0 zuweisen.

Im Ordner „Internet Explorer“, also neben „Main“, legen Sie jetzt einen Schlüssel „Toolbars“ an, und darin einen Unterschlüssel „Restrictions“. Auf der rechten Seite legen Sie nun zwei neue DWORD-Werte in „Restrictions“ an, die NoCommandBar sowie NoNavBar heißen und beide den Wert 1 bekommen.

internet-explorer-ohne-symbolleisten