Wenn Sie in Version 21 des Opera-Internetbrowsers eine Webseite öffnen und dann einen Blick in die Adressleiste werfen, stellen Sie fest: Der Browser stellt die URL verkürzt dar. Sowohl das http oder https, als auch die Suchparameter fehlen. Wie zeigen Sie die ganze Adresse an?

Um in Opera 21 die vollständige Adresse einer Webseite anzuzeigen, einschließlich des Protokolls und der URL-Parameter („?param=wert…“), starten Sie Opera als Erstes und klicken dann links oben auf „Opera, Einstellungen“. Ganz unten sollte jetzt der Haken bei „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ gesetzt sein.

Scrollen Sie nun zum Abschnitt „Benutzeroberfläche“, und setzen Sie einen Haken bei „Vollständige URL in kombinierter Such- und Adressleiste anzeigen“. Die Änderung wird sofort wirksam.

opera-21-volle-adresse