Sie kommentieren Fußballspiele gern in Ihrem Twitter-Profil? Für alle Fans der WM 2014 gibt’s jetzt bei Twitter eine neue Funktion, mit der Sie deutlich zeigen können, für wen Sie Farbe bekennen.

„Hashflagge“ nennt sich die Funktion. Um eine Hashflagge in einem Tweet zu verwenden, müssen Sie zuerst das dreibuchstabige Kürzel des gewünschten Landes kennen. Für Deutschland ist das etwa „GER“. Nutzen Sie dieses Kürzel jetzt als Hashtag, und Twitter setzt automatisch die korrekte Flagge dahinter. Aus #USA wird dann die amerikanische Fahne, aus #BRA die brasilianische.

Übrigens: Um ein bestimmtes Spiel zu kommentieren, kombinieren Sie einfach die Kürzel von den spielenden Ländern, für das deutsche Spiel gegen Portugal etwa so: #GERPOR.

twitter-hashflag