Das Herzstück eines Entwickler-PCs ist der Editor. Die Code-Plattform GitHub stellt jetzt einen neuen Editor vor, der ganz in HTML und CSS geschrieben ist: Atom ist ein Editor für das Web, mit dem Web.

Atom ist ein Desktop-Programm, das auf Web-Technologie basiert. Wie andere Desktop-Apps hat Atom ein eigenes Icon im Dock oder in der Taskleiste, echte Menüs und Dialoge sowie Vollzugriff auf die Festplatte. Sobald Sie aber die Entwicklertools öffnen, scheint das webbasierte Herz durch. So wird es sehr einfach, Ihren Editor zu kontrollieren, egal ob Sie das Aussehen mit CSS anpassen wollen, oder neue Funktionen einbauen möchten.

Mac-Nutzer finden Atom zum kostenlosen Herunterladen auf der Projektwebseite www.atom.io. Für Windows und Linux gibt es noch keine offizielle Version, daran arbeitet man noch. Wer mag, kann die inoffiziellen Atom-Builds für Windows nutzen. Eine Installation ist nicht nötig – einfach entpacken und „atom.exe“ starten.

atom-editor