Die Microsoft-Suchmaschine Bing muss sich nicht vor Platzhirsch Google verstecken. Insider nutzen gern die Sonder-Funktionen, von denen manche nur bei Bing zu finden sind. Wir berichten öfters über praktische Features von Bing. Sie können sie bei Ihrem PC gar nicht sehen?

Dafür gibt es eine einfache Erklärung und Lösung. Denn wenn die Entwickler von Bing eine neue Funktion einführen, wird sie meist nicht sofort weltweit freigeschaltet. Stattdessen finden sich neue Features zuerst in der US-Version. Besuchen Sie die Bing-Webseite, erkennt der Server automatisch, dass Sie aus Deutschland kommen, und zeigt Ihnen „nur“ die deutsche Version.

Sie können aber auch manuell festlegen, welche Bing-Version Sie nutzen wollen. Dazu hängen Sie einfach das gewünschte Länderkürzel an die Adresse an, etwa so:

https://www.bing.com/?cc=us

bing-us