Sind auf einem Computer mehrere Betriebssysteme installiert, lässt sich beim Start des Computers das zu startende System auswählen. Manchmal erscheint dieses Bootmenü aber nur sehr kurz – zu kurz, um im richtigen Moment eine Taste zu drücken. Wie ändern Sie diese Zeitspanne?

Um das Bootmenü von Windows 8.1 länger oder kürzer anzuzeigen, klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste auf den Startknopf und wählen dann „System“ aus dem Kontextmenü. In der linken Spalte folgt jetzt ein Klick auf „Erweiterte Systemeinstellungen“.

Klicken Sie jetzt auf den dritt-obersten Knopf „Einstellungen“, und ändern Sie die Zeit-Einstellung der Option „Anzeigedauer der Betriebssystemliste“. Ein guter Wert ist beispielsweise 5 Sekunden.

bootmenue-anzeigedauer