Bei gedrückter [Strg]-Taste lassen sich in der Word-Textbearbeitung mehrere Passagen oder Wörter auf einmal markieren, um dann eine Formatierung, wie zum Beispiel Fettschrift, auf alle markierten Elemente anzuwenden. Sie wollen das gleiche Textformat anschließend noch auf mehr Stellen übertragen? Mit einem Trick wiederholen Sie die zuletzt ausgeführte Aktion.

Das geht ganz einfach über die [F4]-Taste. Wenn Sie ein Wort oder einen Absatz mit der Maus markieren und dann auf [F4] drücken, wiederholt Word die letzte ausgeführte Aktion noch einmal. Dabei kann es sich um eine Schrift-Änderung handeln, um einen geänderten Zeilenabstand oder um eine Farb-Anpassung.

Extra-Tipp: Die Wiederholungs-Taste funktioniert übrigens auch in anderen Office-Programmen, etwa in Microsoft Excel. Um wiederholt Zeilen zu löschen, markieren Sie die erste Zeile und löschen sie. Anschließend wählen Sie die nächste zu löschende Zeile aus und drücken einfach auf [F4].

tastatur-f4