Wenn Sie Windows 10 auf Ihrem System installieren und einige Fenster öffnen, zum Beispiel den Explorer, Papierkorb oder das Ausführen-Fenster, bemerken Sie sofort den neuen Schatten-Effekt unter den Programm-Fenstern. Wie schaltet man diesen Schatten aus?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Fenster-Schatten in Windows 10 zu deaktivieren:

  1. Drücken Sie als Erstes [Windows] + [R], geben dann cpl ein und bestätigen mit „OK“.
  2. Wechseln Sie jetzt zur Registerkarte „Erweitert“ („Advanced“), und klicken Sie im Bereich „Leistung“ („Performance“) auf „Einstellungen…“ („Settings…“).
  3. Hier entfernen Sie das Häkchen bei der Option „Fensterschatten anzeigen“ („Show shadows under windows“).
  4. Sobald Sie auf „OK“ klicken, ist der Schatten verschwunden.

Extra-Tipp: So entfernen Sie übrigens auch den (kleineren) Schatten der Fenster in Windows Vista, Windows 7 sowie Windows 8.

win10-fensterschatten-nicht-anzeigen