fbpx
schieb.de > Tipps > Sprache der GNOME-Oberfläche ändern

Sprache der GNOME-Oberfläche ändern

13.11.2014 | Von Ann + J.M.

Tipps

Sie nutzen an Ihrem Linux-Computer eine Benutzer-Oberfläche, die auf GNOME basiert? Genau wie bei Windows lässt sich auch hier die Sprache für Menüs, Schaltflächen und Einstellungen ändern. Wie stellen Sie Ihre bevorzugte Sprache ein?

Zum Ändern der Sprach-Einstellungen des GNOME-Desktops verwenden Sie die Systemeinstellungen.

  1. Oben in der Menüleiste klicken Sie auf „Anwendungen“.
  2. Wechseln Sie jetzt zum Untermenü „Systemwerkzeuge, Einstellungen“, und rufen Sie hier die „Systemeinstellungen“ auf.
  3. Im Bereich „Persönlich“ folgt nun ein Klick auf „Region und Sprache“.
  4. Markieren Sie dann in der Liste die Sprache, die für Menüs und die gesamte Oberfläche genutzt werden soll.
  5. Schließen Sie das Fenster, und starten Sie den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

gnome-anzeige-sprache




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.