Viele Spiele basieren auf einer Laufzeit-Umgebung namens Unity. Das Besondere: Diese Laufzeit steht für viele verschiedene Betriebssysteme bereit. Unter anderem lassen sich Unity-Spiele sogar direkt im Browser ausführen.

Damit man Spiele oder andere 3D-Programme, die auf Unity aufbauen, im Browser laufen lassen kann, ist die Installation eines entsprechenden Plug-Ins nötig. Dieser Unity Web Player steht kostenlos für Windows und OS X bereit. Man kann ihn von der Webseite http://unity3d.com/webplayer herunterladen. Nach dem Download auf den Installer doppelklicken, um das Setup zu starten.

Im Anschluss steht das Unity-Plug-In in jedem unterstützten Browser zur Verfügung. Möchte eine Webseite darauf zugreifen, wird meist eine Warnung angezeigt, sodass entschieden werden kann, ob das Plug-In diesmal (oder ab sofort immer auf dieser Webseite) aktiviert werden soll.

unity-web-player