Ab sofort steht die fünfte Gratis-Vorschauversion der Entwicklungsumgebung Visual Studio 2015 zum Download bereit. Unter anderem neu sind XAML-Sprachdienste und zusätzliche Debugging-Tools.

Neuerdings arbeitet das Visual-Studio-Team in sehr schnellen Zügen und veröffentlicht alle paar Wochen eine neue Version der Programmier-Plattform. Der neue Sprachdienst für XAML arbeitet auf Basis des kürzlich vorgestellten, schnelleren Compilers „Roslyn“, womit sich XAML jetzt einschließlich intelligenter Code-Vervollständigung bearbeiten lässt.

Mit dem neuen Timeline-Werkzeug diagnostizieren Entwickler Geschwindigkeitsprobleme in WPF- und Windows-Programmen. Dazu bekommt man eine Live-Ansicht eines Graphen, der zeigt, welche Ressourcen die eigene Anwendung verbraucht.

Visual Studio 2015 CTP5 lässt sich kostenlos herunterladen – als EXE– oder ISO-Version.

visualstudio-2015-ctp5