An prominenter Stelle in der Taskleiste, nämlich direkt neben dem Start-Knopf, ist in Windows 10 das Suchfeld platziert, mit dem sich (bald) auch Cortana starten lässt. Wen das Suchfeld stört, klappt es entweder zum Suchknopf zusammen, oder entfernt es ganz.

Um das Suchfeld aus der Taskleiste von Windows 10 auszublenden, klickt man zunächst mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Taskleiste und zeigt dann auf das Untermenü „Suchen“. Hier nun zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • „Deaktiviert“ – Das Suchfeld verschwindet komplett.
  • „Suchsymbol anzeigen“ – Das Text-Eingabefeld zum Suchen wird entfernt, übrig bleibt ein quadratischer Knopf, um auf die Suche und Cortana zuzugreifen.
  • „Suchfeld anzeigen“ – Standardeinstellung, womit das Suchfeld in voller Montur sichtbar ist.

win10-suchfeld-taskleiste