Wenn der Speicherplatz auf der Festplatte zur Neige geht, muss Platz gemacht werden. Aber welche Dateien und Ordner sind eigentlich die, die am meisten Platz verbrauchen? Mit Agedu findet man das schnell heraus.

Agedu ist ein Werkzeug, das zusammenrechnet, wie viel Speicher jeder Ordner und Unterordner braucht. Außerdem wird angezeigt, welche Dateien, auf die lange nicht zugegriffen wurde, am meisten Platz brauchen – etwa große Archivdateien, die schon vor Monaten oder gar Jahren heruntergeladen wurden und seitdem ungenutzt auf der Festplatte herumliegen.

Zur Installation von Agedu wird in einem Terminal von Ubuntu folgendes Kommando eingegeben: sudo apt-get install agedu [Eingabetaste]. Anschließend scannt der folgende Befehl den angegebenen Ordner und zeigt die Ergebnisse an: $ agedu -s /home/ubuntu -w –R

agedu