Die Lautstärke im Mac lässt sich mit Hilfe der speziellen Funktionstasten stufenlos verstellen. Doch Mac OS X hat ein verstecktes Gimmick: Mit der richtigen Tastenkombination lässt sich die Lautstärke in kleinen Minischritten verändern.

Dazu muss der Mac-Benutzer einfach gleichzeitig zu den Tasten zur Lautstärkeregelung auch [Shift] und [Alt] drücken. Statt ein Kästchen nach dem anderen füllen sich nun die Kästchen ganz langsam. Man variiert deutlich nuancierter die Lautstärke als normalerweise. Ideal, wenn man es gerne nur ein bisschen (“einen Tick”) lauter oder leise hätte.

lautleise

Zusatz: Bei der Helligkeit funktioniert das ganz genauso.