Aktuelle Macbooks haben kein eigenes DVD-Laufwerk mehr. Um trotzdem CDs oder DVDs lesen zu können, kann man per Netzwerk auf ein Laufwerk eines anderen Macs oder PCs zugreifen. Dazu wird das entfernte Laufwerk freigegeben.

Um am Mac das CD- oder DVD-Laufwerk zur Nutzung durch andere Computer im gleichen Netzwerk freizugeben, öffnet man die Systemeinstellungen, wechselt dort zum Bereich Freigabe und aktiviert hier die „DVD- oder CD-Freigabe“, sodass dort ein Haken zu sehen ist.

Am Macbook ohne Laufwerk genügt jetzt das Öffnen eines neuen Finder-Fensters, um dann in der Seitenleiste am linken Fenster-Rand auf „Entfernte CD/DVD“ zu klicken.

osx-cd-dvd-laufwerk-freigeben