Pünktlich zum 1. April gibt’s wieder ein Easter Egg von Google. Diesmal kann man das bekannte Arcade-Spiel Pac-Man spielen – direkt in Google Maps, und mit einer beliebigen Stadt.

Einzige Voraussetzung: Die gewählte Stadt muss genügend Straßen zum vernünftigen Zocken beinhalten. Und so wird das Pac-Man-Spiel in Google Maps gestartet:

  1. Als Erstes startet man den Browser und lädt www.google.de/maps.
  2. Jetzt zur gewünschten Stadt navigieren, im Beispiel Düsseldorf.
  3. Per Klick unten links auf das Pac-Man-Symbol wird der aktive Kartenausschnitt in ein Pac-Man-Spielfeld verwandelt.
  4. Nach einer kurzen Einführung in die Steuerung des Spiels geht’s auch schon los.

Viel Spaß beim Spielen dieses Klassikers in der Google-Maps-Neuauflage!

Bildschirmfoto 2015-04-01 um 02.36.40