In den letzten Wochen gab es einige Spekulationen, ob Yahoo seine Such-Partnerschaft mit Microsoft beenden würde. Jetzt wurde aber bekannt, dass Yahoo den Vertrag über Bing-Inhalte verlängert hat. Neu sind einige Änderungen im Vertrag.

Das macht es Yahoo jetzt besser möglich, die Suche auf jeder Plattform zu verbessern, da die Partnerschaft sowohl auf dem Desktop als auch an Mobilgeräten nicht mehr exklusiv ist. Yahoo verspricht, weiterhin Bing-Werbung und –Suchergebnisse für den Großteil der Desktop-Suchanfragen anzubieten.

„Die Suche war und ist weiterhin ein unglaublich wichtiger Teil von Yahoo“, sagte die Geschäftsführerin Marissa Meyer. „Diese neue Partnerschaft stellt einen wichtigen Schritt nach vorne dar.“

yahoo