Warum sollte man die Anzeige auf dem Monitor um 90° drehen? Vielleicht hat man einen dieser tollen Bildschirme, die sich hochkant stellen lassen. So passt nämlich eine ganze A4-Seite auf einmal auf den Schirm. Wie lässt sich die Anzeige des Desktops entsprechend justieren?

Kurz gesagt, hat Windows wenig mit der Ausrichtung der Anzeige zu tun, den in Wirklichkeit kümmert sich die Grafikeinheit darum. Folgende Schritte sind nötig, um den Bildschirm samt allen Desktop-Symbolen in eine andere Richtung zu drehen:

  1. Als Erstes wird mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops geklickt, dann im Kontextmenü „Bildschirmauflösung“ wählen.
  2. Jetzt den entsprechenden Monitor markieren und ihn an die richtige Stelle ziehen. Das geht natürlich nur dann, wenn man mehr als einen Bildschirm verwendet.
  3. Darunter findet sich die Option, um die Anzeige entweder um 90°, um 180° oder sogar um 270° zu drehen.
  4. Zum Schluss unten mit der Schaltfläche bestätigen.

monitor-ausrichtung